Registrierung für Veranstaltungen

Zur Vorbeugung und Ihrer Sicherheit erheben wir Ihre Kontaktdaten, damit im Falle einer Coronainfektion eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen durch die Behörden erfolgen kann. Das zuständige Gesundheitsamt ist dazu berechtigt die Daten bei uns anzufragen. Die von Ihnen angegebenen Daten werden elektronisch verarbeitet und gespeichert. Nach Ablauf der amtlichen Aufbewahrungsfrist von 4 Wochen vernichten wir die Daten und löschen sie aus allen elektronischen Verzeichnissen. Wir verwenden die von Ihnen angegebenen Daten zu keinem anderen als dem hier angegebenen Zweck, insbesondere nicht zu Werbezwecken und wahren selbstverständlich den Datenschutz.

Bitte füllen Sie mindestens die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt daher auf der Grundlage des Art. 6 Absatz 1 S. 1 lit. c, Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung. Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen, um fortzufahren*

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.