African Vocals · LIVE Stream 2021

Ort: Livestream

A capella aus Namibia · allen Müttern dieser Welt gewidmet. Erleben Sie ein Live-Konzert der "African Vocals" am Muttertag. Mit Ihren Spenden unterstützen Sie die Musiker bei der Finanzierung ihrer neuen CD.

African Vocals 2021 · LiveStream Konzert

A capella aus Namibia · allen Müttern dieser Welt gewidmet

Erleben Sie ein Live-Konzert der "African Vocals" am Muttertag, 9. Mai 2021 um 18:00 Uhr aus Namibia! Mit Ihren Spenden unterstützen Sie die Musiker bei der Finanzierung ihrer neuen CD.

Ihre Spende ist für ein professionelles Ensemble, das auf Ihre Unterstützung angewiesen ist. Nehmen Sie über Lifestream teil an dem Konzert und überweisen Sie den African Vocals Ihren Beitrag, um die Ziele der Gruppe zu unterstützen, sodass sie im nächsten Jahr wieder live in Deutschland auftreten können.

Unterstützen

Besuchen Sie das Konzert am 9. Mai 2021 über folgenden Link:

Live aus Swakopmund, Namibia

(Bei Klick auf den folgenden Link werden Sie auf die Seite von Youtube geleitet.
Es ist möglich, dass der Betreiber Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann
.)

Worum geht es in dem Projekt?

Die African Vocals hatten aufgrund der Covid-19 Pandemie seit einem Jahr keine Auftritte. Sie nutzten diese Zeit, ein neues Programm einzustudieren, das nun auf einer CD erscheinen soll. Die Lieder stammen alle von dem namibischen Komponisten Marcellinus Swartbooi und spiegeln die zeitgenössische Chormusik wieder, die auf traditionellen namibischen Wurzeln beruht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Band besteht aus 15 Sängern im Alter zwischen 22 und 30 Jahren. Die Sänger haben ihre Leidenschaft und Begabung für die Musik in Schul-, Kirchen- und Jugendchören entdeckt, und im Jahre 2012 wurden die „African Vocals“ als männliche A- cappella-Band gegründet.
Die Gruppe sieht sich als Botschafter für authentische namibische Kultur, Musik und Traditionen, und will mit ihrer Musik voller afrikanischer Lebensfreude und Spiritualität ein positives und hoffnungsvolles Afrikabild vermitteln. Sie singen von ihrer Liebe zu Namibia, der Schönheit der Natur, von Liebe und Alltag. Ob rhythmisch-dynamisch, sanft-emotional oder spirituell – jedes Lied drückt tiefe Emotionen aus. Wunderbare Stimmen, ein wenig Percussion und die passende Choreographie, dazu die Interaktion der Künstler mit dem Publikum, lassen ein Konzert der African Vocals unvergesslich werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld dient zur Produktion einer CD mit dem neuen Programm der African Vocals. Ein Teil des Verkaufserlöses wird zur Unterstützung eines Kindergarten- und Musikschulprojekts in Swakopmund verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die African Vocals sind die Hauptakteure, die auch über einen Lifestream das Publikum begeistern werden. Regine Hink ist die deutsche Managerin der African Vocals und hilft bei der Organisation vor Ort mit. Das Filmteam in Namibia sorgt für die Qualität der Aufzeichnungen vor Ort.
Mit seiner Agentur musik · kultur · management unterstützt Raimund Hegewald das Projekt, da die in Deutschland geplanten Live-Konzerte auch dieses Jahr nicht stattfinden können.

Zurück